Termine

16. Oktober 2018
Racing 50+

20. Oktober 2018
Pflanzentauschbörse

21. Oktober 2018
Stadtteilkino in Hilgen

Termine

"Alle Kunst ist der Freude gewidmet."
(Friedrich Schiller, 1759-1805)

11. November 2018 – Paulchens großer Auftritt

Paulchen

Veranstalter: Stadt Burscheid – Kulturbüro
Ort: Aula Johannes-Löh-Gesamtschule Burscheid (Haus 1),
Auf dem Schulberg 2, Burscheid
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt: 6 EUR
Ein Kinder-Zauber-Theaterstück von und mit Comedyartist
Guido Hoehne, Düsseldorf
Paulchen will Zauberer werden – und heute Nachmittag ist sein
erster öffentlicher Auftritt. Er hat alles gut geplant und geprobt,
dann kann schon nichts schiefgehen …
Aber so leicht wie Paulchen sich das vorstellt, ist Zaubern nicht.
Und was da so alles schiefgehen kann,
darüber freuen sich kleine und große Zuschauer.
Der Weg des schüchternen Jungen, der seine Ängste mit Fleiß und
Mut überwindet, ist ein besonders gutes Beispiel für die Intensität,
mit der Guido Hoehne auf Kinder und Erwachsene eingeht.
Interaktiv zeigt er Kindern auf zauberhafte Weise den Umgang mit
Niederlagen und den daraus erwachsenden Stärken.

Kategorien: Kinder 

12. November 2018 – Bürgerstammtisch

Kulturelles weitgefasst

Thema wird in der Presse bekanntgegeben

Veranstalter: Zukunftsinitiative Burscheid
Ort: Hotel Heyder, Kölner Straße 94, Burscheid-Hilgen,
Beginn: 18:00 Uhr

Kategorien: Kulturelles weitgefaßt 

14. November 2018 – Bau eines Insektenhotels

Insektenhotel

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein
Ort: Tri-Café, Bürgermeister-Schmidt-Str. 25, Burscheid
Beginn: 14:00 Uhr *Eintritt:*kostenfrei
Unter fachkundiger Anleitung von Vereinsmitglied Franz
Pfeil wird ein Insektenhotel zum Schutz und Fortbestand
der freilebenden Tierwelt hergestellt

Kategorien: Kulturelles weitgefaßt 

14. November 2018 – Mundart Stammtisch

Stammtisch

Veranstalter: Kaltenherberger-Heimatfreunde 1938 e.V.
Ort: Hotel Restaurant Steffens „Zur Heide“, Heide 21,
Hilgen
Beginn: 15:30 Uhr
Eintritt: kostenfrei
Bu‘escheder Platt kallen und Geschichten in Platt hören
und alles bei einem kleinen Imbiss oder einer guten Tass‘
Kaff‘ – ist das nichts für Sie?

Kategorien: Kulturelles weitgefaßt 

15. November 2018 – KulTour: "Paula Modersohn Becker"

KulTour

Veranstalter: Kulturverein Burscheid e. V.
Ort: Von der Heydt Museum, Turmhof 8, Wuppertal
Beginn: Treffpunkt 13:30 Uhr Bhf Opladen,
Beginn der Führung um 15:00 Uhr
Eintritt: ca. 24 EUR
Anmeldung bis Mo., 5.11. bei
M.L. Conrads 02174 786278 (AB) erbeten. max. 15 Teilnehmer
Das Von der Heydt-Museum besitzt mit mehr als 20 Werken neben dem
Paula-Modersohn-Becker Museum in Bremen das größte Konvolut an
Werken der deutschen Malerin (1876-1907) und frühen Vertreterin des
Expressionismus. Die junge Malerin aus dem dörflichen Worpswede zog es
immer wieder nach Paris. Bis zu ihrem frühen Tod im Alter von 31 Jahren hielt
sie sich viermal für jeweils längere Zeit in der französischen Metropole auf.
Sie besuchte Kurse an privaten Akademien, zeichnete im Louvre, traf Rodin
und setzte sich mit Cézanne, Gauguin, van Gogh und Picasso auseinander.
Ihre eindrucksvollen Porträts, Selbstporträts, Stillleben und Landschaften
zeigt die Ausstellung im Kontext der Pariser Avantgarde. Sie entsteht in
Kooperation mit dem Rijksmuseum Twenthe in Enschede/Niederlande.
Unsere beliebten Museums-Führungen lassen auch hier sicher tiefe Eindrücke
erwarten!

Kategorien: Museen/Ausstellungen 

Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12